St. Gunther
Grund- und Mittelschule

  • Grund- und Mittelschule Rinchnach

    Gehmannsberger Str. 10
    94269 Rinchnach
    Tel. 09921 9717040 (Sekretariat)
    09921 97170412 (Rektor)

  • Wir sind eine Schule, in der...

    ...wir die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler auf zukünftige Schullaufbahnen bzw. das Berufsleben vorbereiten und dabei ihre Eigeninitiative stärken wollen.

  • Wir sind eine Schule, in der...

    ...wir miteinander ein angenehmes Umfeld und Lernklima schaffen wollen.

  • Grund- und Mittelschule Rinchnach

    Gehmannsberger Str. 10
    94269 Rinchnach
    Tel. 09921 9717040 (Sekretariat)
    09921 97170412 (Rektor)

  • Wir sind eine Schule, in der...

    ...wir die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler auf zukünftige Schullaufbahnen bzw. das Berufsleben vorbereiten und dabei ihre Eigeninitiative stärken wollen.

  • Wir sind eine Schule, in der...

    ...wir miteinander ein angenehmes Umfeld und Lernklima schaffen wollen.

Besuch beim Gemeindeoberhaupt

„Seit 1984 bin ich im Dienst, und somit der am längsten amtierende Bürgermeister im Landkreis“, war die Antwort des Rinchnacher Bürgermeisters Michael Schaller auf die Frage einer Grundschülerin. In den vergangenen Wochen hatten sich die Schüler ausführlich mit dem Thema Gemeinde befasst. Am vergangenen Donnerstag war es endlich soweit und die 4. Klasse der Grundschule Rinchnach durfte mit ihrer Klassenlehrerin Andrea Besendorfer das nahegelegene Rathaus besichtigen.

Der 1. Bürgermeister Michael Schaller selbst nahm sich Zeit und beantwortete die vielen Fragen der neugierigen Schüler. Interessant war zum Beispiel, dass ausgerechnet die Generalsanierung der Schule bzw. die aktuelle Sanierung des weißen Schulhauses zu den schwierigsten Aufgaben in seiner langen Amtszeit gehören. Auch erfuhren die Schüler, wie viel Geld für sie und die Schule jährlich insgesamt von der Gemeinde aufgebracht werden muss. Das erstaunte manche doch sehr. Geschäftsstellenleiter Ludwig Lemberger führte die Kinder, welche in zwei Gruppen aufgeteilt waren, noch durch die einzelnen Räume und erklärte die verschiedenen Aufgabenbereiche der Rinchnacher Gemeinde. Zum Ende des Rundgangs bekamen alle Schüler noch Süßigkeiten geschenkt und waren sich einig, dass dieser Besuch sehr informativ und interessant war.