St. Gunther
Grund- und Mittelschule

  • Grund- und Mittelschule Rinchnach

    Gehmannsberger Str. 10
    94269 Rinchnach
    Tel. 09921 9717040 (Sekretariat)
    09921 97170412 (Rektor)

  • Wir sind eine Schule, in der...

    ...wir die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler auf zukünftige Schullaufbahnen bzw. das Berufsleben vorbereiten und dabei ihre Eigeninitiative stärken wollen.

  • Wir sind eine Schule, in der...

    ...wir miteinander ein angenehmes Umfeld und Lernklima schaffen wollen.

  • Grund- und Mittelschule Rinchnach

    Gehmannsberger Str. 10
    94269 Rinchnach
    Tel. 09921 9717040 (Sekretariat)
    09921 97170412 (Rektor)

  • Wir sind eine Schule, in der...

    ...wir die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler auf zukünftige Schullaufbahnen bzw. das Berufsleben vorbereiten und dabei ihre Eigeninitiative stärken wollen.

  • Wir sind eine Schule, in der...

    ...wir miteinander ein angenehmes Umfeld und Lernklima schaffen wollen.

Schnuppertag Tennis

Am lFreitagvormittag, dem 20. April 2018  wurden viele Tennistalente auf dem Tennisplatz des TC Rinchnach entdeckt, denn Alois Wagner organisierte für die Rinchnacher Grundschüler einen Tennisschnuppertag. Unter Anleitung der Trainer Stefan Heß (BTV) und Rudi Gierl (TC Rinchnach) erhielten alle Grundschüler der St. Gunther Grund- und Mittelschule eine Trainingsstunde im Tennis.

Weiterlesen: Schnuppertag Tennis

Deutsch-Tschechischer Projekttag

Die St. Gunther Grundschule Rinchnach ist Teil des INTERREG V Projekts „Zwei Sprachen - Ein Gedanke“, welches von der Volkshochschule ARBERLAND gemeinsam mit dem Staatlichen Schulamt Regen/Freyung-Grafenau und zwei tschechischen Partnern in Budweis und Pilsen durchgeführt wird. Die Kinder in Rinchnach erhalten einmal in der Woche lehrplanbegleitend Tschechischunterricht und die Kinder der Projekt-Partnerschule Hartmanice Deutschunterricht. Zusammen mit der Partnerschule in Hartmanice haben sie den ersten gemeinsamen Projekttag in Rinchnach durchgeführt.

Weiterlesen: Deutsch-Tschechischer Projekttag

Wir sind "Fairtrade-Schule"

Am 20. März 2018 erhielt die St. Gunther Grund- und Mittelschule Rinchnach die Auszeichnung „Fairtrade Schule“ und das wurde kräftig gefeiert. Herr Georg Levy Meister von FAIRTRADE Deutschland überreichte der Schülersprecherin Lea Saller im Namen der Schule die Urkunde und gratulierte mit dem Appell, als 147. Schule in Bayern an diesem großartigen Projekt weiterzuarbeiten. Als Vertretung des Fairtrade Landkreises Regen gratulierte stellvertretender Landrat Helmut Plenk, im dem er die Bedeutung von Fairness in allen Lebensbereichen herausstellte und freute sich, dass eine weitere Schule, zudem die erste Grund- und Mittelschule, diesen Weg gehe, schließlich ist Regen bereits Fairtrade-Landkreis.

Weiterlesen: Wir sind "Fairtrade-Schule"

Kinder stark machen

An der Grund- und Mittelschule Rinchnach werden seit Jahren Präventionskampagnen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zum Thema Alkohol- und Drogenmissbrauch durchgeführt. Die Initiativen "Kinder stark machen" und "Null Alkohol – Voll Power" sind zentrale Bausteine im Schuljahreskalender der "Klousterer". Hand in Hand arbeitet hier Rektor Bernhard Schell mit der Vereinsehrenamtsbeauftragten des FC Rinchnach, Martina Adam, zusammen. Auch in diesem Jahr hatten die Organisatoren wiederum zu zwei Präventionsveranstaltungen geladen.

Weiterlesen: Kinder stark machen